Führende Spezialbank für Konsumfinanzierung

Seit 2009 in Österreich

Die Santander Consumer Bank GmbH ist eine österreichische Spezialbank mit Schwerpunkt Konsumfinanzierung. Das Institut mit Sitz in Wien ist mit über 490.000 Kundenverträgen und rund 2.600 Partnern aus dem Waren- und Kfz-Handel führend bei Warenfinanzierungen über den Handel sowie der größte markenunabhängige Auto- und Motorrad-Finanzierer in Österreich (Stand 30.6.2018). Zum Produktportfolio der Bank gehören Barkredite, Teilzahlungen, Autokredite und Leasing, CashCards sowie Versicherungen. Darüber hinaus ist Santander mit Tages- und Festgeldprodukten im Einlagengeschäft tätig. Das Unternehmen beschäftigt 400 MitarbeiterInnen und betreibt 30 Filialen österreichweit. Mit dem Kundenservice-Center in Eisenstadt ist das Finanzinstitut ein bedeutender regionaler Arbeitgeber. Santander wurde in Österreich als „Top Employer 2018“ ausgezeichnet und trägt das Gütesiegel „Top Service 2018“ für herausragende Servicequalität und Kundenorientierung. Die Bank besitzt eine österreichische Banklizenz und unterliegt der gesetzlichen Einlagensicherung.

Weltweite Bankengruppe

Die Santander Consumer Bank GmbH ist Teil der Banco Santander, S.A. Die internationale Santander Gruppe ist die größte Bank der Eurozone gemessen an der Marktkapitalisierung von 88,41 Milliarden Euro. Der Fokus liegt auf dem Privat- und Firmenkundengeschäft in den zehn Kernmärkten in Europa und Amerika. Mit über 200.000 MitarbeiterInnen und 133 Millionen Kunden zählt die Santander Gruppe zu den global führenden Finanzinstituten (Stand 31.12.2017).